Login  | Register
Lyric Posting Community「PetitLyrics」

TOP > Lyrics > Bilder
Bilder

Artist:Chakuza  Album:Noah 

  • Bookmark this page




Wie immer habe ich Krieg im Kopf und doch stehe ich im Blitzlicht. Was soll ich denn erzählen, ja den Mann im Spiegel gibt's nicht. Komm frag mich ob ich fit bin, alter eigentlich Banane, manchmal fühl ich mich als hätt' ich eingegipste Arme. Das mit dem Reisen klappt nicht so weil mir die Patte fehlt zum Fliegen. Ich fahr Slalom auf den Skiern durch den Acker voller Minen. Dann steh ich an den Schienen eines stillgelegten Bahnhofs, alle Flammen sind erstickt, riesiger Drache, aber zahnlos. Und dann lasse ich die Bilder von den Wänden fallen, mein selbst gemaltes Ende halt. Ich sprenge das Gebäude, bin fertig mit dem träumen, kein Bock mehr alle Scherben wegzuräumen. Ich hab schon so manche Mal gekränkt, da ich anders denkend bin, in meinem Kopf herrscht das Getrampel einer Sambatänzerin. Oder ich mich richtig hasse, denn es ist ein nicht endender Kampf, der verdammte Griff zur Flasche und das nicht wegen den Qualen. Das war mal anders, ich bin tagelang mal traurig, früher nicht, denn ich hab so viel Mist gebaut der nicht mehr auszubügeln ist. Und dann taucht es wieder auf, eine im Fluss versenkte Leiche, irgendeiner kommt bezeichnet dich als Schwuchtel oder Scheiße. Und dann lasse ich die Bilder von den Wänden fallen, mein selbst gemaltes Ende halt. Ich sprenge das Gebäude, bin fertig mit dem träumen, kein


Posted By: PetitLyrics
Number of PetitLyrics Plays:0





日本語English

Terms of UsePrivacy PolicyLicensing InformationOperating CompanyContact UsHelp
© 2021 SyncPower Corporation


Page
Top